Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine natürliche oder juristische Person beziehen oder beziehen lassen. Daten, die Sie hier eingeben, werden von der Firma FMJ Global Trading GmbH, Rehhalde 10 A, 6332 Hagendorn gespeichert, genutzt und verarbeitet. Die Firma FMJ Global Trading GmbH, Rehhalde 10 A, 6332 Hagendorn legt grossen Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes nach den Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz und der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-Verordnung 2016/679) hat alle erforderlichen technischen und organisatorischen Massnahmen und Vorkehrungen eingerichtet, die erforderlich sind, um die vorhandenen personenbezogenen Daten nach Massgabe dieser Vorschriften zu schützen.

Werbung
Die Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten für Werbemassnahmen ist freiwillig. Soweit Sie diese Zustimmung abgegeben haben, können wir Sie mit Informationen über unsere aktuellen Angebote bedienen. Falls Sie diese Informationen nicht mehr wünschen, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft unter [email protected] widerrufen.

Datenverarbeitung im Auftrag
Für einzelne Datenverarbeitungsverfahren oder Wartungsaufgaben werden auch Serviceunternehmen beauftragt. Diese Serviceunternehmen werden unter Datenschutzgesichtspunkten sorgfältig ausgewählt. Art und Umfang der durchzuführenden Datenverarbeitungsaufgaben werden vertraglich geregelt und die Serviceunternehmen werden auf die Einhaltung des Datenschutzes besonders verpflichtet.

Sollte FMJ GLOBAL TRADING im Rahmen von Lieferungen oder Dienstleistungen personenbezogene Daten als Auftragsverarbeiter im Auftrag eines Kunden als Verantwortlicher verarbeiten, gelten die nachfolgend aufgeschalteten Regelungen zur Auftragsdatenvereinbarung:

AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG DURCH FMJ GLOBAL TRADING GMBH, REHHALDE 10 A, 6332 HAGENDORN
1. FMJ GLOBAL TRADING GmbH erkennt an und stimmt damit überein, dass der Kunde in manchen Fällen Verantwortlicher (Auftraggeber) in Bezug auf personenbezogene Daten im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze sein kann, die FMJ GLOBAL TRADING vom Kunden erhält und im Auftrag des Kunden im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen aufgrund der AGB verarbeitetet. FMJ GLOBAL TRADING wäre dann der Auftragsverarbeiter für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Kunden; FMJ GLOBAL TRADING behält jedoch alle Rechte, Titel und Interessen an den personenbezogenen Daten, die FMJ GLOBAL TRADING dem Kunden zur Verfügung stellt, und wird den Kunden als Auftragsverarbeiter in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von FMJ GLOBAL TRADING gemäss den AGB betrachten.

2. Der Kunde erkennt an und stimmt damit überein, dass FMJ GLOBAL TRADING personenbezogene Daten, einschliesslich solcher von Kunden des Kunden, an FMJ GLOBAL TRADING andere mit FMJ GLOBAL TRADING verbundene Unternehmen, Hersteller/Vorlieferanten und/oder Subunternehmer mit Sitz in den USA oder Drittstaaten zum Zwecke der Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen gemäss den AGB, der Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Herstellern / Vorlieferanten und / oder der Erfüllung von anderen Rechtsverpflichtungen übertragen kann.

3. FMJ GLOBAL TRADING darf sich darauf verlassen, dass der Kunde, wenn und wo erforderlich, die Zustimmung der Betroffenen (Datensubjekte) eingeholt hat, und / oder im Übrigen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch FMJ GLOBAL TRADING zu rechtmässigen Zwecken erfolgt. Der Kunde ist einverstanden, dass FMJ GLOBAL TRADING zur Wahrung eigener Ansprüche sowie zur Einhaltung eigener Verpflichtungen, insbesondere auch im Projektgeschäft (Herstellerunterstütztes Endkundengeschäft), das Recht hat, detaillierte Informationen über Mengen, Artikel, getätigte Umsätze sowie Name und Adresse des Kunden sowie des Endkunden an Hersteller/ Vorlieferanten im In und Ausland zu liefern (Herstellerreporting).

4. Soweit FMJ GLOBAL TRADING personenbezogene Daten im Auftrag des Kunden verarbeitet, hat FMJ GLOBAL TRADING die folgenden Pflichten:

a) Die personenbezogenen Daten nur für gesetzlich zulässige Zwecke, in Übereinstimmung mit den dokumentierten Weisungen des Kunden und für keine anderen Zwecke, als die vom Kunden festgelegten, unter Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutzgesetze, zu verarbeiten;
b) Personenbezogene Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Kunden nicht in Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu übermitteln, Dritten keine personenbezogenen Daten offenzulegen oder anderweitig zugänglich zu machen, es sei denn, dies ist erforderlich, damit FMJ GLOBAL TRADING einer rechtlichen Verpflichtung oder den AGB oder einer anderen Vereinbarung mit dem Kunden nachkommen kann;
c) Angemessene Massnahmen zu unternehmen, um die Zuverlässigkeit der Mitarbeiter zu gewährleisten, die Zugang zu den personenbezogenen Daten des Kunden haben, die im Rahmen der Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen gemäss den AGB verarbeitet werden, und zu gewährleisten, dass diese Mitarbeiter der Vertraulichkeitspflicht unterliegen;
d) Geeignete technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugte oder unrechtmässige Offenlegung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie gegen deren unbeabsichtigten Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu ergreifen;
e) Den Kunden so schnell wie möglich über jegliche Anfragen von Betroffenen, Mitteilungen Dritter, Sicherheitsverletzungen oder den Verlust personenbezogener Daten des Kunden in Kenntnis zu setzen und mit diesem zusammenzuarbeiten, um etwaige Folgen zu verhindern /mildern;
f) Dem Kunden angemessene Unterstützung zu gewähren, damit er seinen Verpflichtungen gemäss den Datenschutzgesetzen nachkommen kann;
g) Bei Beendigung der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden einzustellen und alle Dateien, die personenbezogene Daten enthalten, entweder zu löschen oder, nach Wahl des Kunden, zurückzugeben, mit der Ausnahme, dass FMJ GLOBAL TRADING berechtigt ist, Kopien personenbezogener Daten zur Erfüllung seiner sonstigen rechtlichen Verpflichtungen aufzubewahren;
h) Keine Verarbeitungsvorgänge betreffend personenbezogene Daten des Kunden ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung des Kunden, die nicht unbillig verweigert werden darf, an Dritte auszulagern, mit Ausnahme von mit FMJ GLOBAL TRADING verbundenen Unternehmen, Spediteuren und Subunternehmern. FMJ GLOBAL TRADING bleibt dem Kunden gegenüber verantwortlich im Zusammenhang mit dem Einsatz von verbundenen Unternehmen und Dritten, die als Subunternehmer die personenbezogenen Daten des Kunden verarbeiten;
i) FMJ GLOBAL TRADING erklärt sich einverstanden, nach einer angemessenen Ankündigung und nicht öfter als einmal alle 12 Monate, dem Kunden oder einem gegenseitig vereinbarten unabhängigen und der Vertraulichkeitsverpflichtung unterliegenden Prüfer alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Verarbeitungspflichten durch FMJ GLOBAL TRADING im Rahmen der AGB nachzuweisen und die Durchführung von Audits, einschliesslich Inspektionen, zu ermöglichen und dazu beizutragen. Alle Audits und Inspektionen müssen auf Kosten des Kunden während der Arbeitszeiten durchgeführt werden und dürfen den Geschäftsbetrieb von FMJ GLOBAL TRADING nicht beeinträchtigen.

Registrierung
Soweit Sie bei der Firma FMJ GLOBAL TRADING als Kunde registriert sind, wurden Ihnen ein Benutzername und ein Passwort zugeteilt. Da Sie dieses Passwort bei der Benutzung unserer Homepage identifiziert, bitten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse, dieses Passwort sorgfältig geheim zu halten, um unter Ihrem Namen Missbrauch zu verhindern.

September 2018